Erwerbsminderung

In der Rentenversicherung wird zwischen der teilweisen und der vollen Erwerbsminderung unterschieden, wobei der gesundheitliche Zustand des Arbeitnehmers sowie die maximal mögliche Betätigung ausschlaggebend dafür sind, in welche Kategorie man eingeteilt wird.