Risikolebensversicherung

Die Risikolebensversicherung ist eine Lebensversicherung, bei der nur dann eine Leistung seitens des Versicherers fällig wird, wenn die versicherte Person stirbt. Tritt der Versicherungsfall während der Versicherungsdauer nicht ein, werden keine Leistungen fällig. Da bei der Risikolebens- im Gegensatz zur Kapitallebensversicherung nicht auch noch ein Sparvorgang verbunden ist, ist sie wesentlich günstiger als eine Kapitallebensversicherung.